SSB Flex startet am 1. Juni!

Nachdem Sonntag Nacht die kostenlose Testphase des Flex Pilot von Moovel zu Ende ging startet nun am Freitag das neue Carpooling-Angebot der SSBDie SSB selbst beschreibt ihr neues Angebot als ein „Add-On“ zu den bestehenden öffentlichen Verkehrsmitteln Bus und Stadtbahn. Vor allem für Bürger aus Degerloch und dem Osten Bad Cannstatts ist das neue Mobilitätsangebot eine gute Alternative zu Bus & Bahn, auch da die nächste Bus-/Bahnhaltestelle dort weit entfernt sein kann.

SSB Flex Autos
Die Mercedes Benz V-Klassen mit SSB Flex Schriftzug

Als System für das Carpooling findet in der SSB Flex App der von moovel entwickelte Algorithmus Verwendung. Dieser bündelt effektiv die einzelnen Fahrtanfragen, so dass sich Passagiere mit unterschiedlichen Ein- und Ausstiegsorten das Fahrzeug Teilen können. Dass das gut funktionieren kann, sah man bereits beim Pilotprojekt von Moovel. Die Flex Pilot-Kleinbusse boten zwischen Dezember 2017 und dem 26. Mai ein kostenlosen Carpooling-Angebot in Stuttgart.

Von Donnerstag bis Samstag kann SSB Flex nicht nur in Cannstatt und Degerloch, sondern auch in der Innenstadt genutzt werden. Genaues über die Preise der Fahrten ist noch nicht bekannt. Unter den 10 Fahrzeugen der SSB Flex-Flotte befinden sich auch elektrische Mercedes Benz B-Klassen. Nach Angaben der SSB selbst sollen Fahrten schon ab 2,20€ möglich sein. Wer es ausprobieren will kann sich die SSB Flex App für iOS oder Android ab sofort im jeweiligen App-Store herunterladen.

SSB Flex
SSB Flex
Entwickler: moovel Group GmbH
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top